Sprachreise für Schueler nach England, Malta, Frankreich, Spanien, Italien, Irland


Freizeit & Ausflüge

Entscheid dich für eine Schülersprachreise, und du wirst zu deinem Sprachkurs ein tolles Freizeitprogramm erleben. Du wirst genügend Zeit haben, deinen Kursort und seine Umgebung zu entdecken. Es werden wie bei jeder Pauschalreise immer Ausflüge zu besonderen Sehenswürdigkeiten oder nahegelegenen Städten angeboten, an denen du teilnehmen kannst. Auch an deinem Kursort selbst ist für Unterhaltung gesorgt. Häufig gibt es Workshops, Sportaktivitäten, Spieleabende oder Barbecue-Parties und Disco dürfen natürlich auch nicht fehlen. Zwischen allen Veranstaltungen bleibt dir immer auch Zeit, dich mit anderen Kursteilnehmern zu treffen. Mit anderen Kursteilnehmern kannst du einen Kaffee trinken gehen oder mit Ihnen die Stadt erkunden. Bei Jugendreisen findest du immer Leute die deine Interessen teilen und mit denen du viel Spaß hast. Wer sich eine Reisen am Meer aussucht, verbringt sicher die meiste Zeit am Strand. An solchen Orten sind insbesondere Wassersport und Strandparties angesagt. Wer darauf nicht so viel Wert legt, findet auch anderswo Freizeitspecials wie Stand Up Paddle, Reiten oder Tennis. Aber keine Sorge, du musst kein Sportfan sein. Mit so einem vielseitigen Freizeitprogramm ist für Spaß auf jeden Fall gesorgt.

Alle Infos über deine Schülersprachreise >>